Heizungen von Schlien – Luxembourg

Eine neue Heizung ist eine Investition in die Zukunft. Sie will gut überlegt sein. Wir helfen Ihnen dabei, eine Lösung zu finden, mit der Sie auch morgen noch zufrieden sein werden. Wenn Sie regenerative Energiequellen in Kombination mit fortschrittlicher Technik intelligent nutzen wollen, sind Sie auf einem guten Weg – und bei uns bestens aufgehoben. Dies gilt auch für die Optimierung bestehender älterer Heizungsanlagen, die wir mit neuer Technik ergänzen und für die Zukunft „fit“ machen können.
Schaffen Sie sich so Wohnbehaglichkeit in wohl temperierten Räumen, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Kurzfristig senken Sie mit einer neuen Heizungsanlage von uns Ihre Energiekosten und leisten unmittelbar einen Beitrag für die Umwelt! Wir garantieren persönliche Beratung und Planung nach Ihren Wünschen, die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und Geräte sowie perfekte handwerkliche Arbeit auf höchstem Niveau. Planen Sie mit uns.

Wärmepumpentechnik

Die Wärmepumpentechnologie stellt dank einer stets weiter entwickelten und optimierten Technik ein kostensparendes und zukunftssicheres Heizsystem dar. Sie basiert auf dem Prinzip, dass entweder der Außenluft, der Erdwärme oder dem Grundwasser Wärmeenergie entzogen und in Heizenergie umgewandelt wird. Diese Technologie arbeitet nach dem Kühlschrank-Prinzip: Ein mit Kältemittel gefüllten Verdampfer wird durch die zugeführte Wärmeenergie verdichtet, sein Volumen reduziert und gleichzeitig der Druck erhöht. Der daraus folgende Temperaturanstieg des Gases wird in die für das Heizen notwendige Energie umgewandelt. Benötigt wird Strom, um den Wärmekreislauf in Gang zu halten. Für diese Technologie spricht, dass sie nachhaltig ist (keine Brennstoffe verwendet), geringe Betriebskosten verursacht und platzsparend eingerichtet werden kann. Dies gleicht die je nach Wahl der Anlage höheren Anschaffungskosten mittelfristig aus.

Holz- Pelletsanlagen

Der Name verrät’s: Pelletheizungen arbeiten mit dem Energieträger Holz in Form von gleichgroßen Stäbchen, zu denen Industrie-Sägespäne und Holzreste der Forstwirtschaft gepresst werden. Sie können in Pelletöfen oder einem Pelletkessel (Einsatz als Zentralheizung) verarbeitet werden. Bei letztgenannter Anlage wird der Pelletbrenner mittels spezieller Fördertechnik automatisch mit Pellets aus dem Pellet-Lager beschickt. Ein mit Heizungswasser befüllter Behälter nimmt die erzeugte Wärme auf und hält sie bis zum Abruf im Gebäude vor. Die mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz arbeitenden Pelletkessel-Anlagen sind umweltfreundlich und leicht zu bedienen. Die individuellen Kosten einer solchen Anlage hängen von der gewünschten Kesselgröße, der Größe des Pufferspeichers (Heizungswasser-Behälter) und der gewählten Variante der Pelletbeschickung ab. Hier stehen Ihnen unsere Planer, die Sie auch über die  aktuellen Fördermöglichkeiten beraten, mit Ihrem Sachverstand zur Verfügung.

Solaranlagen

Als Solaranlage versteht unser Gewerk die Nutzung der Sonnenwärme zur Trinkwassererwärmung oder gar zur Unterstützung des Heizsystems. Wir sind überzeugt, dass eine Photovoltaik-Anlage umweltfreundlich und trotz sinkender Einspeisevergütung weiterhin rentabel ist: Ökologisch und ökonomisch handelt es sich bei dieser erprobten Technologie um eine sinnvolle und attraktive Alternative. Nutzen Sie unser umfassendes Beratungsangebot.

Brennwerttechnik

Bei konventionellen Heizungsanlagen entweicht ein erheblicher Teil der entstehenden Wärme über Abgase via Schornstein in die Umwelt. Hier setzt Brennwerttechnik ein: Durch den Einsatz sog.  Brennwertkessel / Thermen werden die Abgase durch Abkühlung in Wasserdampf umgewandelt, der durch Kondensieren Energie freisetzt, die dann zum Heizen verwendet werden kann. Solche Brennwertgeräte wandeln die im Brennstoff enthaltene Energie nahezu ohne Verluste in Heizwärme um. Brennwertgeräte gibt es u.a. für Gas-, Öl- und Pelletheizungen. Sie sind in verschiedenen Leistungsbereichen verfügbar. Die Vorteile liegen auf der Hand: geringerer Brennstoffverbrauch infolge der effizienten Nutzung der Energie; damit sinkende Betriebskosten und gleichzeitig gleichzeitig Schonung der Umwelt. Wer seine Altanlage austauschen will oder muss, findet in dieser Technik eine der Nachhaltigkeit verpflichtete interessante Alternative. Unsere Fachleute nehmen auf Wunsch gerne Ihre (alte) Anlage bzw. Ihr Gebäude in Augenschein, um Sie detailliert und umfassend zu informieren: über technische Aspekte, Größe und Art der Geräte, über notwendige Voraussetzungen und natürlich Fragen der Wirtschaftlichkeit. Wir beraten Sie gerne.

Wartung von Heizungsanlagen

Ihre Investition in eine Heizungsanlage soll sich lohnen: Die Anlage soll funktionieren und langlebig sein, und im Störfall soll rasche Hilfe vor Ort sein. Damit liegt die Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung Ihrer Anlage auf der Hand, auch wenn das nicht verpflichtend vorgeschrieben wird. Wir bieten unseren Kunden daher einen Wartungsvertrag an, der garantiert, dass anfallende Wartungsarbeiten regelmäßig und bei Störungen zeitnah fachmännisch erledigt werden. Dabei ist unser Ziel maximale Transparenz: Wir dokumentieren präzise die durchgeführten Arbeiten, so dass die Wartungskosten (Arbeitszeit, Anfahrten, Materialien für Verschleißteile usw.) für Sie kalkulierbar und nachvollziehbar sind.

Kundendienst & Service

Unser Service umfasst qualifizierte Beratung bezüglich der Auswahl und Anpassung der Heizungsanlage, wenn gewünscht mit Planungstermin bei Ihnen vor Ort. Wir beraten Sie auch über die Fördermöglichkeiten in Luxemburg und übernehmen in Absprache mit Ihnen die Antragstellung. Ihre Zufriedenheit als Kunde ist unser oberstes Ziel. Deshalb verwenden wir höchste Aufmerksamkeit auf Ihre Wünsche, Erwartungen und – falls notwendig – auf Ihre Reklamationen und Vorschläge. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, sei es telefonisch, per Post oder per Email: Wir versprechen Ihnen, uns sorgsam und umfassend mit Ihrem Anliegen zu befassen und, soweit das möglich ist, Abhilfe zu schaffen.